Inhouse-Seminare

Seit 30 Jahren bin ich nun in der Ewachsenenbildung mit einer breiten Themenpalette unterwegs gewesen. Von Oberstdorf im Allgäu bis nach Güstrow in Mecklenburg und von Aachen bis Chemnitz. Und da hat sich mit der Zeit eine gewisse Reisemüdigkeit eingestellt. Deshalb konzentriere ich mich immer mehr auf Seminare und Kurse zur Persönlichkeitsentwickung in meiner Praxis in Bonn. Und reduziere meine Angebote an Seminaren außerhalb.

Wenn Sie an einem dieser wenigen Inhouse-Seminar bei sich interessiert sind, melden Sie sich bitte. Diese sind in der Regel zwischen einem und drei Tage konzipiert. Die Ausbildungen können länger dauern.
Längere Seminare mit täglich zusammen arbeitenden Teams haben sich als besonders fruchtbar erwiesen. Vorträge und Moderationen runden mein Angebot ab. Alle Themen sind seit Jahren erfolgreich in der Praxis erprobt und wurden fortlaufend konzeptionell überarbeitet.

Meine Inhouse-Angebote:

  • “Vom Erlöschen der alten Flamme zu neuem Schwung”
    Burn-Out und Burn-Out-Prophylaxe
  • “Sicher und gelassen im Stress”
    Anti-Stress-Training/Stressmanagement
  • “Der Beruf rast mir abends noch durch den Kopf”
    Methoden der aktiven Entspannung und Regulation
  • Was glauben die denn, wer ich bin…!”
    Ein Rollentraining für soziale Berufe
  • Schon seit vielen Jahren dabei …, war’s das?!”
    Eine Standortbestimmung für langjährige Kolleginnen und Kollegen
  • “Wir hatten uns doch soviel vorgenommen…”
    Kreative/s Seminar zu/Moderation von Jahresrückblicken und Jahresplanungen für Arbeitsteams und Einrichtungen
  • Alles hat seine Zeit…”
    Zum Umgang mit Tod und Trauer
  • “Weiche Knie und Flugzeuge im Bauch…”
    Seminar zur Bilder-Sprache meines Körpers (Körperbilder)
  • “Eigentlich möchte ich …”
    Arbeiten zwischen Vision, Wunsch und Wirklichkeit
  • “Mit Klangschalen zu Ruhe und innerem Frieden”
    Schnupperangebote und Fortbildugen für soziale Einrichtungen
  • “Ich hau mir eins…” Trommel und Instrumentenbau
    – Instrumentenbauseminar für Menschen mit Behinderung
    – Instrumentenbauseminar für Multiplikatoren
    – Instrumentenbauseminar für Familien
    – Trommelworkshops für Schulen, Arbeitsteams und soziale Einrichtungen
  • Supervision für Menschen in sozialen Arbeitsfeldern

  • Ausbildung zum/r Kursleiter/in für Autogenes Training
    (Grundstufe und Mittel- und Oberstufe)
  • Ausbildung zur/zum Burn-Out-BeraterIn

Basis meiner Arbeit ist die Psychoorganische Analyse nach Paul Boyesen und die Humanistische Psychologie, sowie meine langjährige Erfahrungen in Erwachsenen-bildung, Therapie und Beratung. Elementar ist für mich bei einer Fortbildung immer die Arbeit an der persönlichen Basis des/r Einzelnen und das integrierende Gespräch.

Fordern Sie bitte bei Interesse ausführlichere Informationen zu den oben genannten Themen und freien Terminen an!